Google+ Followers

Samstag, 7. November 2015

Ein ganz besonderes Jubiläum ....

durfte ich während der Euro-Teddy 2015 in Essen feieren:
Meine 10. Europameisterschaft!!!!!
Und ja, es macht mich stolz, dass ich es geschafft habe, mich seit 2004 , als ich meine erste Europameisterschaft gewonnen habe, immer weiter zu entwickeln und meine Bären noch mal zu verbessern.
Frei nach Oliver Kahn, immer weiter, immer weiter. Passenderweise wurden meinen Siegerbärechen Robärt und Lewa dann auch nach einem FC Bayern-Spieler benannt, der das Motto auch verinnerlicht hat, oder wie sonst kann man es erklären, dass einer 5 Tore innerhalb von 9 Minuten schiesst?
Und hier sind sie nun, meine Siegerbärchen mit ihrem Pokal und weil ich so tierisch stolz darauf bin, zeige ich Euch auch meine Jury-Bewertung, achtet vor allem auf den handwerklichen Teil!!!



Freitag, 2. Oktober 2015

Sorry für die morgendliche Ruhestörung

ehrlich, es tut mir wirklich leid, falls ich jemanden aus seinem wohlverdienten Schlaf gerissen haben sollte, aber ich habe gerade erfahren, dass meine beiden Einreichungen Rhett und Philip für den brititschen Excellence in Bear Artistry Award nominiert sind. Das hier sind meine beiden Helden:
Mein Braunbär Philip, und man beachte bitte die skulptierten Augenlider und ja, der Bär wurde benannt nach Philip Lahm, der aber nur gaaanz selten mal ein Tor schiesst und schon gar nicht gegen Mannschaften von der Insel ....
Rhett, das Vorbild für ihn war, klar, Rhett Butler, gespielt von Clark Gable in "Vom Winde verweht".

Nun wird per Online-Voting abgestimmt, wer in den einzelnen Kategorien gewinnt. Wenn Ihr Philip und Rhett dabei unterstützen wollt, hier ist der Link: http://www.bearartistry.com/entries
Es lohnt sich wirklich, denn es sind ein paar richtig tolle Kreationen dabei.


Sonntag, 6. September 2015

Hugglets Preview

These are just some of the bears, cats, dragons, meerkats and hippos, who will be with me next Sunday at Hugglets, hall 1, stand 48.








Sonntag, 10. Mai 2015

Noch ein kleiner Nachtrag zur Teddybär Total

Ich weiß, ich weiß, ich bin etwas spät dran, aber erst hatte ich keine Zeit und dann  war kein Fotowetter, aber DA IST DAS DING!!!!!!!
Eiegtnlich  war ich  ja schon mit der Nominierung mehr als zufrieden, nachdem ich beim Golden George so oft komplett leer ausgegangen bin. Als ich dann bei der Preisverleihung auf die Bühne hochgenagen bin, habe ich mich tierisch auf die schöne Plakette gefreut, die es für die Nominierung gibt und war dann völlig perplex, als man mir den Golden George in die Hand gedrückt hat. Zuerst dachte ich noch, dass es vielleicht ein Irrtum ist, aber nein, auf dem Pokal steht ganz eindeutig mein Name, und ich freue mich immer noch.  Und nein, ich habe den Golden George danach nicht mit ins Bett genommen, er stand lediglich auf dem Nachttisch...

Dienstag, 21. April 2015

Teddybär Total 2015

Hier ist eine kleine Auswahl von den Bären, Katzen und Drachen, die mich auf die Teddybär Total in Müsbter begleiten werde. Ihr findet uns an Stand F-14.
Und nein, der GDL-Streik ist kein Problem für mich, weil ich mit dem Fernbus fahren werde.





Dienstag, 17. Februar 2015

Hugglets Preview

These are just some of the bears, cats and dragons who will be with me at Hugglets next Sunday, to see them in the fur, please visit us in hall 1, stand 1.








Dienstag, 10. Februar 2015

Der Raumdeuter ist für den Golden George nominiert.

Okay, eigentlich heißt der kleine Thomas, aber er wurde eben nach einem gewissen Fußballspieler benannt, weil der genau an dem Wochenende, an dem der kleine von der Nadel gehüpft ist, drei Tore geschossen hat und offensichtlich hat es Glück gebracht, den Thomas ist für den Golden George 2015 nominiert.

Der kleine hat übrigens Schlafaugen, worauf ich schon ganz schön stolz bin...

Freitag, 23. Januar 2015

Schon ein merkwüdiger Zufall

Denn, immer wenn der FC Bayern gewinnt, dann gewinnen auch meine Teddybären, so wie heute. Der FCB gewinnt gegen Bochum, zwar "nur" ein Freundschaftsspiel, aber als ich danach ins Internet gegangen bin, durfte ich auf der Website der amerikanischen "Teddy Bear &Friends" lesen, dass ich einen TOBY Industry's Choice Award gewonnen habe, in der Kategorie miniature bear dressed mit "Lady Dracula Going for a Walk".
Die kleine misst gerade einmal 8cm, ihre Hausfledermaus ist knapp 2cm lang und nein, das ist nicht Graf Dracula, mit dem sie da an der Leine Gassi geht. Lady Dracula trägt ein Kleid, handgestrickt aus hauchdünnem Spitzengarn in Nadelstärke 0,6, natürlich in rot, wie sich das für eine Vampirin und FCB-Anhängerin gehört, und ja, sie würde wahnsinnig gerne mal an Pep naschen.