Google+ Followers

Dienstag, 10. Februar 2015

Der Raumdeuter ist für den Golden George nominiert.

Okay, eigentlich heißt der kleine Thomas, aber er wurde eben nach einem gewissen Fußballspieler benannt, weil der genau an dem Wochenende, an dem der kleine von der Nadel gehüpft ist, drei Tore geschossen hat und offensichtlich hat es Glück gebracht, den Thomas ist für den Golden George 2015 nominiert.

Der kleine hat übrigens Schlafaugen, worauf ich schon ganz schön stolz bin...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen