Google+ Followers

Samstag, 23. März 2013

Die Post (oder besser DHL) war da...

... und jetzt schaut mal, was mir der nette Mann gebracht hat: 
Zwei TOBY Industry Choice Awards für meine TOBY-Nominierungen. 
Für die, die es nicht wissen, muss ich mal kurz erklären: Der amerikanische TOBY-Award ist der mit Abstand größte und wichtigste Preis in der internationalen Teddybärenwelt, sozusagen der Oscar für Teddybären.
In diesem Jahr ist das Niveau der  nominierten Beiträge extrem hoch, mir ist fast die Spucke weggeblieben, als ich die zugehörige Diashow auf der Website des Veranstalters gesehen habe. Das ganze kann man nur noch vergleichen mit einem Championsleague-Endspiel Bayern gegen Barca, beide mit der besten Mannschaft in absoluter Topform. 
Dementsprechend ist es natürlich auch eine riesengroße Ehre, dass ich  nicht nur mit einer, sondern gleich mit zwei Nominierungen dabei sein darf.
Passenderweise wurde dann auch noch mein Dodge von George Clooney inspiriert, der ja gerade seinen zweiten Oscar gewonnen hat. 
Hier noch mal Dodge mit seinen drei Pokalen aus Taiwan, Großbritannien und den USA.
Die Preisrichter, die dabei beteiligt waren, stammen aus allen fünf Erdteilen und das macht mich schon irgendwo stolz....



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen