Google+ Followers

Samstag, 19. Januar 2013

Danke!

Nachdem sich der Freudentaumel über meine zwei TOBY-Awards so lamgsam legt, möchte ich die Gelegenheit nutzen, um einigen Menschen zu danken:

Zuallererst gilt mein Dank natürlich den  Veranstaltern und Preisrichtern des TOBY-Awards. Auf http://www.teddybearandfriends.com gitb es eine Dia-Show mit allen Gewinnern, das Niveau der Bären und Tiere ist unglaublich hoch und ich betrachte es als eine große Ehre, das man meine Bärchen für würdig erachtet, dabei sein zu dürfen.

Ein weiteres ganz dickes Dankeschön geht an all die lieben Menschen, die im vergangenen Jahr für mich da waren, als ich nervlich so am Ende war, dass ich mit Bären machen aufhören wollte. Vielen tausend Dank an Euch alle, ohne Euch wäre ich jetzt nicht mehr hier und könnte mich nicht über die zwei Awards freuen.

Natürlich will ich auch George Clooney nicht vergessen, Du bist wirklich ein tolles Modell für Teddybären und Dein Film "Leatherheads" wird mich noch auf Jahre hinaus mit Ideen für bärige Kostüme versorgen. Vielen Dank dafür!

Mein ganz besonderer Dank gilt den Veranstaltern und Preisrichtern  des Excellence in Bear Artistry Awards und des Taiwan Teddy Bear Creative Awards. Fotowettbewerbe waren ja irgendwie immer meine Schwachstelle, aber nachdem Dodge bei beiden Wettbewerben nominiert wurde, jeweils anhand von Fotos, war für mich klar, dass ich ihn auch zum TOBY schicken würde, und man sieht ja, was dabei heraus gekommen ist.

Auch bei den Veranstaltern und Preisrichtern der Euro-Teddy möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Eigentlich hatte ich mir Anfang letzten Jahres vorgenommen, meine Schwarzbären nur noch dort einzureichen, wo die Bären in echt bewertet werden, weil auf den Fotos irgendwie immer nur ein schwarzes Fellgebilde zu sehen war, bei dem man Einzelheiten  nur erahnen konnte und dementsprechend kam dann eben auch bei den Fotowettbewerben nichts heraus. Nachdem meine Lippenbären in Essen gewonnen haben, musste ich aber notgedrungen ein paar Bilder für meinen Blog machen. Zufälligerweise schien gerade da die Sonne und auf einmal hatte ich ein wunderbares Bild und nachdem es in den diversen Foren so viele positive Kommentare gehagelt hat, habe ich beschlossen, es doch noch einmal beim TOBY zu versuchen, und man sieht ja, was daraus geworden ist.....

Außerdem möchte ich mich noch bei meinen Künstlerkollegen für ihre positiven Kommenatre zu meinen Bärchen bedanken, ohne die ich nie auf die Idee gekommen wäre, die Lippenbären beim TOBY einzureichen.

Desweiteren Danke ich dem lieben Gott dafür, dass er mir genau zum richtigen Zeitpunkt die Sonne geschickt hat und auch ansonsten alles so wunderbar gefügt hat.

Abschließend möchte ich mich noch beim FC Bayern München bedanken für die Verpflichtung von Pep Guardiola. Das war das Sahnehäubchen auf einer tollen Woche. Außerdem besteht nun Hoffnung, dass die indischen Zeitungen in Zukunft auch über die Bundesliga berichten werden, so dass ich mich während der nächsten Reise an meinen Vorsatz halten kann, mich vom Internet fernzuhalten....


Falls Ihr in nächster Zeit nichts von mir hören solltet, ist das kein Grund zur Besorgnis. Nach den beiden TOBY-Awards bin ich wieder tierisch motiviert und werde wahrscheinlich vor lauter Nähen nur noch selten an den Computer kommen.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.